Home arrow Aktuelles arrow Projekte arrow Projekte im Schuljahr 2009/10
Projekte im Schuljahr 2009/10 PDF Drucken E-Mail

Projekte im Schuljahr 2009/10

TAMTAO - Trommelprojekt ... mehr als trommeln

 Mit Peter Christl trommelten die 3. und 4. Klassler eine Woche voller Begeisterung. Beim gemeinsamen Trommeln stärkten sie ihre Sozialkompetenz, ihre Aufmerksamkeit und Zusammenarbeit. Auch die Eltern konnten sich bei einem Elternabend vom Zauber der Trommeln beeindrucken lassen.

 

LiebensWerte Schule

Image Im Rahmen unseres Jahresprojekts "LiebensWerte Schule" starteten wir mit einer Schulvollversammlung.
Wir erinnerten uns daran, was wir an der Schule wollen und wiederholten gemeinsam unsere Schulregeln.
Unsere Jugendbeamten der Polizei, Frau Lahm und Herr Gutsmiedl klärten alle Schüler darüber auf, was Diebstahl ist.

Jeden Monat findet eine Klassensprecherversammlung statt.
Dort wird das im Klassenrat erarbeitete Thema des Monats ausgewählt.
Im November lautet unser Thema: Wir grüßen uns.
Im Dezember und Januar: Wir respektieren einander.
Ich habe kein Recht jemandem weh zu tun, nicht mit Worten, nicht mit Taten.
Im Februar und März: Ich behandle andere so wie ich selbst gern behandelt werden will.
Im April und Mai: Ich schütze Pflanzen und trete nicht auf ihnen herum.

Vom 5.-9. Juli findet unsere jahrgangs- und klassenübergreifende Projektwoche zum Thema "LiebensWerte Schule" statt.

Am letzten Freitag im Monat treffen wir uns alle in der Aula zur gemeinsamen Versammlung.
Bild aus unserer Januarversammlung:Image

 

 

 

 

 

Klasse2000 - eine gesundheitsfördernde Schule

Image Unsere ersten Klassen starten in diesem Schuljahr mit dem Programm Klasse2000.
Ziel ist es die Schüler gesund, stark und selbstbewusst zu machen.
Es ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung und Suchtvorbeugung in Grundschulen.
Der Klasse2000-Unterricht begleitet die Kinder bis zur 4. Klasse.
Wir danken dem "Kieser-Training" für das großzügige Sponsoring!

 

 Tanz und Schule

Von Mai bis Ende Juni tanzen unsere Zweitklässler wieder beim Tanzprojekt mit. Zum Abschluss gibt es eine Aufführung für die Eltern.

 

Projekt: Auf Herz und Rampen prüfen

Alle 4. Klassen prüften im Oktober 2009 ihren Stadtteil auf seine Behindertenfreundlichkeit. Mit dem Rollstuhl und Blindenstock in der Maxvorstadt unterwegs hieß die Devise.
In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring "rollerten" die Schüler in Begleitung von  Rollstuhlfahrern, Blinden und Sehbehinderten durch ihren Stadtteil und erlebten hautnah die Situation eines Behinderten.

Image 

 
< zurück   weiter >
© 2017 Grundschule an der Dachauer Straße 98, 80335 München