Home arrow Aktuelles arrow Projekte arrow Projekte im Schuljahr 2008/09
Projekte im Schuljahr 2008/09 PDF Drucken E-Mail

Projekte im Schuljahr 2008/09

"Kunst" - Jahr - Kinder treffen Künstler

Dieses Schuljahr steht ganz unter dem Motto "Kinder treffen Künstler". Jede Klasse von der ersten bis zur vierten Jahrgangsstufe wird im Sommer 2009 mit einem "eigenen" Künstler des BBK ein selbstgewähltes gemeinsames Projekt verwirklichen.

Im Unterricht wird auf die Auseinandersetzung mit Künstlern, der Besuch von Ausstellungen und auf eigenes Gestalten ein besonderer Schwerpunkt gelegt.

Am Ende des Schuljahres werden wir in einer großen Vernissage alle unsere Werke vorstellen.
Hier einige Eindrücke von unserem Kunstprojekt.

ImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImageImage

 Känguru - Wettbewerb

Fast 60 Schüler der 3. und 4. Klassen  beteiligten sich am bundesweiten Mathematikwettbewerb Känguru der Humbold-Universität zu Berlin. Bei diesem jährlichen  Wettbewerb werden  mathematische und logische  Denkfähigkeiten im Multiple-Choice-Verfahren getestet.
Zwei Schüler unserer Schule sind unter den 500 besten von über 90.000 bzw. 100.000 Schülern ihres Jahrgangs und haben einen sensationellen 1. Preis gewonnen!
Vier weitere Schüler haben einen 2. und 3. Preis gewonnen! Wir gratulieren!!!

 Comenius 

Bei unserem Comenius - Projekt hat das dritte und letzte Jahr begonnen. Wir beschäftigen uns mit alten und neuen Bauwerken in den Ländern. Jede Schule verschickt Modelle ihrer "Bauwerke" an die Partnerländer. Unsere Modelle sind das "Nymphenburger Schloss" und die "Allianz-Arena". Beide sind im Schaukasten in der Aula schon zu besichtigen. Die Berichte und Modelle  unserer Partner sind auch schon eingetroffen und können in der Aula besichtigt werden.
Zum Abschluss gestalten wir einen "Reiseführer" für ausländische Schüler. Fünf Gründe, warum Schüler nach München kommen sollten. 

 

MFM-Projekt der 4. Klassen zur Sexualerziehung

Auch in diesem Schuljahr fand das MFM Projekt für die 4. Klassen statt.
Der BA 3 Maxvorstadt unterstützte das Projekt mit einem großzügigen Zuschuss!

 

Kleine Körner - oder wie Gras die Welt ernährt

 Unter diesem Motto steht ein Projekt für die 2. und 3. Klassen.
Die Schüler sollen dabei lernen, wo unser tägliches Brot herkommt, umweltschonend erzeugt und verarbeitet wird. Dafür durften sie an einem Vormittag Getreide riechen, fühlen und mahlen, selbst Brot backen und genießen.
Im Juli geht es dann einen Vormittag auf den Ökobauernhof Gut Riem. Dort werden sie wogendes Getreide bestaunen, Pferde mit Hafer füttern, Schafe beobachten und auf spielerische Weise gesunde Ernährung und ökologische Landwirtschaft erfahren. 

 

 
< zurück   weiter >
© 2017 Grundschule an der Dachauer Straße 98, 80335 München